Anfahrtsbeschreibung

Von der A3 aus Richtung Norden
kommend Abfahrt Rösrath nehmen und links einordnen. An der Ampelkreuzung links in Richtung Rösrath fahren. Nach ca. 600 m die nächste Möglichkeit scharf rechts abbiegen in Richtung Heiligenhaus. Sie fahren nun ein längeres Stück Landstraße zwischen Weiden und Feldern hindurch. Nachdem Sie die Ortschaft Oberschönrath durchfahren haben, kommt ein steiles Gefälle. Dahinter sehen Sie auf der linken Seite einen großen Bauernhof und biegen dort links in den Großheckerweg ein (Großhecken/Kupfersiefen). Durch Großhecken fahren und in den Wald hinein. Auch wenn Sie denken, hier käme nichts mehr, fahren Sie bitte weiter bis der Wald sich öffnet und die Kupfersiefer Mühle vor Ihnen liegt.

Von Süden auf der A3
kommend Abfahrt Lohmar-Nord/Rösrath (AS 30) nehmen, an der Ampelkreuzung links Richtung Rösrath und dann einige Kilometer der Landstraße folgen, bis Sie linker Hand hinter den Bäumen das Gewerbegebiet Scharrenbroich mit OBI, I+M und McDonald’s sehen. Sie fahren jedoch noch ca. 600 m geradeaus und dann hinter einer Bushaltestelle scharf rechts ab in Richtung Heiligenhaus. Sie fahren nun ein längeres Stück Landstraße zwischen Weiden und Feldern hindurch. Nachdem Sie die Ortschaft Oberschönrath durchfahren haben, kommt ein steiles Gefälle. Dahinter sehen Sie auf der linken Seite einen großen Bauernhof und biegen dort links in den Großheckerweg ein (Großhecken/Kupfersiefen). Durch Großhecken fahren und in den Wald hinein. Auch wenn Sie denken, hier käme nichts mehr, fahren Sie bitte weiter bis der Wald sich öffnet und die Kupfersiefer Mühle vor Ihnen liegt.

Von der A4 Abfahrt Untereschbach
in Richtung Rösrath halten. Im Ortsteil Hoffnungsthal hinter der Kreissparkasse links abbiegen und dieser Straße den Berg hinauf folgen. Oben auf der Anhöhe, wo der Wald sich lichtet, gleich rechts „In der Schneekaule“ abbiegen. Der Straße folgen bis Sie auf die Lüghauser Straße stoßen (Achtung rechts vor links). Hier links abbiegen und die nächste gleich wieder links in den Großhecker Weg. Den Berg hinab in den Wald fahren, auch wenn Sie denken „hier kommt nichts mehr“, bitte weiterfahren. Nach ca. 200 m öffnet sich der Wald und die Kupfersiefer Mühle liegt rechts vor Ihnen.

Mit der Regionalbahn RB25:

Von Köln Hbf. nach Hoffnungsthal (Richtung Marienheide/Gummersbach).

Die Bahn fährt alle 30 Minuten, die Fahrtzeit beträgt ca. 25 Minuten.

Gern holt Sie ein freundlicher Fahrer von „Aktiv Taxi Rösrath“ am Bahnhof Hoffnungstha ab, am einfach unter  Tel. (02205) 4444 vorbestellen.

Fußweg (ca. 30 Min.):
Vom Hoffnungsthaler Bahnhof rechts aus dem Bahnhof die Straße runter und wieder rechts durch die Bahnunterführung. Der Lüghauser Straße bzw. dem Fußweg nach Lüghausen folgen (geht sehr steil bergauf!). In Lüghausen fast durch den ganzen Ortsteil laufen und nach den drei Fachwerkhäusern (rechter Hand) links in den Großhecker Weg einbiegen und den Berg hinab in den Wald gehen. Nach ca. 200 m öffnet sich der Wald und die Kupfersiefer Mühle liegt rechts vor Ihnen. 

Schon fast am Ziel…

Aus Richtung Oberschönrath kommend biegen Sie links in den Großhecker Weg ein, noch 900 m und Sie sind am Ziel

193_wegweiser_grosshecken.jpg

Aus Richtung Menzlingen kommend biegen Sie in Lüghausen rechts in den
Großhecker Weg ein, noch 600 m bis zur Mühle.

193_wegweiser_lueghausen.jpg  193_wegweiser_lueghausen_ba.jpg

Unsere Anschrift für Ihr Navigationssystem

Kupfersiefer Mühle
Großhecker Weg 31
51503 Rösrath