Entfernungen:

mit dem Auto von/nach Köln: 20-30 Minuten

mit dem Zug von Köln Hbf bis Bahnhof Hoffnungsthal (RB 25): 24 Minuten

mit dem Auto oder Zug von/nach Messe Köln-Deutz: 25 Minuten

mit dem Auto/Taxi vom Flughafen Köln/Bonn: 20 -30 Minuten

Von der A3 aus Richtung Norden (Köln)
kommend Abfahrt Rösrath nehmen und links einordnen. An der Ampelkreuzung links in Richtung Rösrath fahren. Nach ca. 500 m die nächste Möglichkeit scharf rechts bergauf fahren. Folgen Sie der Schönrather Strasse durch Oberschönrath bis Sie links die Hinweise Großhecken/Großhecker Weg/Kupfersiefer Mühle sehen. Hier biegen Sie links in den Großhecker Weg ein. Sie fahren noch ca. 400 m bergab und durch den Wald. Auch wenn Sie denken, hier käme nichts mehr, fahren Sie bitte weiter bis der Wald sich öffnet und die Kupfersiefer Mühle im Tal vor Ihnen liegt. Zum Parken fahren Sie am Haus vorbei und dann links.

Aus Süden auf der A3 (Frankfurt)
kommend Abfahrt Lohmar-Nord/Rösrath (AS 30) nehmen, an der Ampelkreuzung links Richtung Rösrath und dann einige Kilometer der Landstraße folgen, bis Sie linker Hand hinter den Bäumen das Gewerbegebiet Scharrenbroich mit OBI, I+M und McDonald’s sehen. Nach ca. 500 m die nächste Möglichkeit scharf rechts bergauf fahren. Folgen Sie der Schönrather Strasse durch Oberschönrath bis Sie links die Hinweise Großhecken/Kupfersiefen sehen. Hier biegen Sie links in den Großhecker Weg ein. Sie fahren noch ca. 400 m bergab und durch den Wald. Auch wenn Sie denken, hier käme nichts mehr, fahren Sie bitte weiter bis der Wald sich öffnet und die Kupfersiefer Mühle im Tal vor Ihnen liegt. Zum Parken fahren Sie am Haus vorbei und dann links.

Von der A4 Abfahrt Untereschbach
in Richtung Rösrath halten. Im Ortsteil Hoffnungsthal an der Kreissparkasse in die Hofferhofer Strasse abbiegen und dieser Straße über Bahngleise weiter den Berg hinauf folgen. Oben auf der Anhöhe, wo der Wald sich lichtet, gleich rechts „In der Schneekaule“ abbiegen. Der Straße folgen bis Sie auf die Lüghauser Straße stoßen (Achtung rechts vor links). Hier links abbiegen und die nächste gleich wieder links in den Großhecker Weg. Den Berg hinab in den Wald fahren, auch wenn Sie denken „hier kommt nichts mehr“, bitte weiterfahren. Nach ca. 400 m öffnet sich der Wald und die Kupfersiefer Mühle liegt rechts vor Ihnen. Sie kommen direkt auf einen größeren Parkplatz zu.

Mit der Regionalbahn RB25:

Von Köln Hbf. nach Hoffnungsthal (Richtung Marienheide/Gummersbach).

Die Bahn fährt alle 30 Minuten, die Fahrtzeit beträgt ca. 25 Minuten.

Vom Bahnhof Hoffnungsthal kommen Sie in nur 5 Minuten mit dem Taxi zu uns, Tel. (02205) 6666. Am besten vorher das Taxi bestellen, da diese nicht immer am Bahnhof stehen.

Fußweg (ca. 30 Min. steil bergauf und bergab):
Vom Hoffnungsthaler Bahnhof rechts aus dem Bahnhof die Straße runter gehen und wieder rechts unter der Bahnbrücke durch. Der Lüghauser Straße bzw. dem Fußweg nach Lüghausen folgen (geht sehr steil bergauf!). In Lüghausen fast durch den ganzen Ortsteil laufen und nach den drei Fachwerkhäusern (rechter Hand) links in den Großhecker Weg einbiegen und den Berg hinab in den Wald gehen. Nach ca. 400 m öffnet sich der Wald und die Kupfersiefer Mühle liegt rechts vor Ihnen.